Biologisch verträgliche Behandlungsweise

Wir betrachten zahnmedizinische Probleme fachübergreifend und berücksichtigen Wechselwirkungen von Zähnen und Kauorgan mit dem übrigen Körper:

  • Mit minimal-invasiven Behandlungstechniken können wir biologische Strukturen so weit wie möglich schonen.
  • Optimale Körperverträglichkeit erreichen wir mit der Auswahl qualitativ hochwertiger Materialien.
  • Zur Unterstützung der Heilung können wir homöopathische Mittel einsetzen.
  • Bei Bedarf arbeiten wir zusammen mit Fachärzten aus den Bereichen Osteopathie, Physiotherapie, Orthopädie, Kieferorthopädie oder Neurologie.